Dieser Zweig der Traditionellen Chinesischen Medizin diente zunächst der
Vorbeugung. In der TCM steht der ganzheitliche Mensch im Vordergrund. 

In einem Vorgespräch werden alle Besonderheiten eines Menschen erfasst.

 

Behandlungsangebote:


Klassische Akupunktur
Moxibustion, Schröpfen
Ohr-Akupunktur
Kopfakupunktur nach Yamamoto
Infrarotakupunktur (ohne Nadeln) bei speziellen Indikationen, z. B. Tierhaarallergie

Ich akupunktiere seit  1989. Die Ausbildung war vorrangig bei der Deutschen Ärztegesellschaft

für Akupunktur.
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen maximal 1 x im Jahr die Kosten bei Beschwerden der Kniegelenke und der Lendenwirbelsäule. Andere Indikationen übernehme ich ebenfalls.
Diese berechne ich dann nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ.